Der Seniorenwinkel ist nocht nicht vergessen.

Viele , viele Senioren der Stadt Meschede sprechen die Hausmütter auf die schöne Zeit

im Seniorenwinkel an.

Leider kommt die Zeit nicht wieder.

Es gibt keinen "Seniorenwinkel" mehr

Der Verein für Altenhilfe e.V hat nach über 30 Jahren seine Aktivitäten für die Senioren/rinnen der Stadt Meschede Eingestellt.

Sehr gerne sind viele ältere Menschen an den Nachmittagen zu den Veranstaltungen gekommen.

Gerne kamen auch die Bewohner vom Blindenheim zu den Bunten Nachmittagen

Alle mühen der Hausmütter waren Umsonst.

Der Rat der Stadt Meschede unter Führung ihres "Chefs" hat ganze Arbeit geleistet.

Wegen der Prekären Finanzlage der Stadt Meschede musste man sich vom Alten Haus Leisse Trennen.

Gerade mit dem letzten Pinselstrich einer Renovierung kam die Verkaufsbotschaft.

Bilder von en Renovierungsarbeiten in der Galerie (links)

Ein Sturm der Entrüstung brach auf den "Chef "der Stadt ein.

Über 30 Leserbriefe in der Örtlichen Presse haben den Unmut der Bürger erkennen lassen.

Bei Gesprächen in den nachbar Orten hat es auch viel Kopfschütteln gegeben.

Es ist also aus.

Die vier Hausmütter , Helga Kerstholt ,Gisela Kutter , Leonie Kotthoff und Christa Schulte , sagen noch einmal Danke.

Es waren sehr schöne Stunden die wir  miteinander Verbracht haben.

 

 

WAS PASSIERT NUN IN LEISSEN HAUS??

Leissen Haus
Leissen Haus

Leissen Haus ist eines der Ältesten Häuser in Meschede.

Es steht unter Denkmalschutz.

Was kommt nun??

In Meschede brodelt die Gerüchteküche.

Eine Fahrschule??

Wie sieht das an einem Denkmal aus.... FAHRSCHULE....

Oder sogar ein Cafe mit Reklame an einem Denkmal.

Eine Nutzungsänderung von einem Wohn in ein Geschäftshaus Genehmigt ????

Letzter Eintrag 22.März 2012

" Seniorenwinkel "

Verein für Altenhilfe e.V.

Warsteiner Str. 1

59872 Meschede

Mobiltelefon : 0151/50727533

Wir bieten...

Wir bieten in unserem Haus eine Begegnungsstätte für Damen und Herren aus Meschede

und Umgebung , ohne dass man bei uns Mitglied sein oder werden muss.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen , zu den Öffnungszeiten bei uns herein zuschauen ,

ein Tässchen Kaffee zu trinken , zu erzählen oder auch an den Gruppenangeboten teilzunehmen.

Kosten durch Eintritt oder Mitgliedsbeiträge entstehen bei uns nicht.

Lediglich für Verzehr von Getränken oder Kuchen wird ein kleiner Obulus erhoben.

In Kursen mit einer Leiterin wird eine kleine Umlage für entstehende Kosten erforderlich

Öffnungszeiten:

Montags bis Donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr

am 1.Freitag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr   Bunter Nachmittag

mit Musik , Unterhaltung , Kaffee und Kuchen.

Gruppenangebote:

Montag : Sitzgymnastik mit Musik und gemütlichem Beisammen sein.

                z.Zt keine Gymnastik (in kürze Mehr)

 

Dienstag : jede 2.Woche " Spiel und Spaß im Seniorenwinkel "

                   z.B. Rummiklub , Skat , Doppelkopf , Romme`

                   im Wechsel mit Betreung einer Blindengruppe.

 

Mittwoch: Gedächtnistraining oder Basteln (Wochenweise in Wechsel)

                  dazu: Kartenspielergruppen

 

Donnerstag : Kartenspielergruppe

 

Freitag: nur der erste Freitag im Monat " Bunter Nachmittag " s.o.

 

Besondere hinweise in unserem Schaukasten am Eingang.

 

Dieter Borgmeier

1.Vorsitzender

Copyright auf Text und Bilder

Seniorenwinkel e.V.